Verbindung von Analog und Digital

Mit NOWA stellen wir unseren Kunden ein digitales interaktives Produkt zur Verfügung, das die klassische Trennung zwischen dem digitalen und dem analogen Point of Sale überwindet. Im Kern besteht NOWA aus einem oder mehreren Displays, deren Inhalte von mehreren Betrachtern simultan bedient werden können. Notwendig ist dafür lediglich ein internetfähiges Smartphone. Da die Steuerung direkt über den Browser erfolgt ist es nicht notwendig eine App zu laden. So garantieren wir einen niedrigschwelligen Zugang von über 76% der deutschen Bevölkerung.

NOWA_Anleitung_01

Handy
zücken

NOWA_Anleitung_02

Adresse in den Browser tippen
oder QR-Code scannen

NOWA_Anleitung_03

Mit bekannten Gesten
in den Angeboten stöbern

Wie funktioniert NOWA genau?

Nach dem Scannen eines QR-Codes oder der direkten Eingabe der kurzen URL in den Browser gelangt der Nutzer auf eine mobile Microsite. Der Betrachter kann nun die digitalen Inhalte des Schaufensters direkt ansteuern und beispielsweise durch Produktpaletten blättern, Produkte in 360° betrachten oder die angebotenen Produkte durch Farb- und Materialauswahl personalisieren. Durch die direkte Darstellung in Echtzeit sind soziale Interaktionen zwischen den Passanten, die einen wesentlichen Bestandteil des konventionellen Schaufensterbummels bilden, weiterhin möglich.

Ohne App

Für die Steuerung von NOWA wird keine App benötigt. Der eigene Browser reicht aus um mit der Steuerung des Schaufensters direkt loszulegen.

Vertraute Gesten

Keine neu gelernten Gesten werden benötigt! Swipen und Klicken – Bekannte Gesten zur Navigation durch den Produktkatalog.

Multiplikator

Inhalte können direkt per Facebook geteilt werden. Somit verteilt sich der werbewirksame Markenauftritt nicht nur am Installationsort.

E-Mail Funktion

E-Mail Adressen können für Newsletter, Rabattaktionen oder Gewinnspiele hinterlegt werden. Eine synergetische Zusammenarbeit mit bestehenden Kampagnen und Mechaniken ist so reibungslos gewährleistet.

E-Commerce

Eine direkte Anbindung an den herkömmlichen Online-Store garantiert eine längerfristige Kundenbindung und garantiert dem Benutzer sein ausgewähltes Produkt direkt beim Unternehmen zu bestellen.

Ihre Anforderung

NOWA ist ein System. Kundenspezifische Wünsche können wir auch Projektbezogen für Sie umsetzen. Wir sind gespannt von Ihren Anforderungen zu hören…

Projektbeispiele

Hier kam NOWA schon zum Einsatz

StadtBauKultur NRW

GoodWillOut

Kontakt

Senden Sie uns Ihre Projektanfrage

Verbindung von Analog und Digital

Mit NOWA stellen wir unseren Kunden ein digitales interaktives Produkt zur Verfügung, das die klassische Trennung zwischen dem digitalen und dem analogen Point of Sale überwindet. Im Kern besteht NOWA aus einem oder mehreren Displays, deren Inhalte von mehreren Betrachtern simultan bedient werden können. Notwendig ist dafür lediglich ein internetfähiges Smartphone. Da die Steuerung direkt über den Browser erfolgt ist es nicht notwendig eine App zu laden. So garantieren wir einen niedrigschwelligen Zugang von über 76% der deutschen Bevölkerung.

NOWA_Anleitung_01

Handy
zücken

NOWA_Anleitung_02

Adresse in den Browser tippen
oder QR-Code scannen

NOWA_Anleitung_03

Mit bekannten Gesten
in den Angeboten stöbern

Wie funktioniert NOWA genau?

Nach dem Scannen eines QR-Codes oder der direkten Eingabe der kurzen URL in den Browser gelangt der Nutzer auf eine mobile Microsite. Der Betrachter kann nun die digitalen Inhalte des Schaufensters direkt ansteuern und beispielsweise durch Produktpaletten blättern, Produkte in 360° betrachten oder die angebotenen Produkte durch Farb- und Materialauswahl personalisieren. Durch die direkte Darstellung in Echtzeit sind soziale Interaktionen zwischen den Passanten, die einen wesentlichen Bestandteil des konventionellen Schaufensterbummels bilden, weiterhin möglich.

Ohne App

Für die Steuerung von NOWA wird keine App benötigt. Der eigene Browser reicht aus um mit der Steuerung des Schaufensters direkt loszulegen.

Vertraute Gesten

Keine neu gelernten Gesten werden benötigt! Swipen und Klicken – Bekannte Gesten zur Navigation durch den Produktkatalog.

Multiplikator

Inhalte können direkt per Facebook geteilt werden. Somit verteilt sich der werbewirksame Markenauftritt nicht nur am Installationsort.

E-Mail Funktion

E-Mail Adressen können für Newsletter, Rabattaktionen oder Gewinnspiele hinterlegt werden. Eine synergetische Zusammenarbeit mit bestehenden Kampagnen und Mechaniken ist so reibungslos gewährleistet.

E-Commerce

Eine direkte Anbindung an den herkömmlichen Online-Store garantiert eine längerfristige Kundenbindung und garantiert dem Benutzer sein ausgewähltes Produkt direkt beim Unternehmen zu bestellen.

Ihre Anforderung

NOWA ist ein System. Kundenspezifische Wünsche können wir auch Projektbezogen für Sie umsetzen. Wir sind gespannt von Ihren Anforderungen zu hören…

Projektbeispiele

Hier kam NOWA schon zum Einsatz

StadtBauKultur NRW

GoodWillOut

Kontakt

Senden Sie uns Ihre Projektanfrage