CARE

Creating Augmented Reality Experiences

Mit CARE lassen sich physische Objekte und Oberflächen in Echtzeit um eine virtuelle, interaktive Ebene erweitern. Der Zugang erfolgt plattformunabhängig mit dem eigenen oder einem bereitgestellten Smartphone oder Tablet.
Im Gegensatz zu klassischen AR-Anwendungen arbeitet CARE mit einer direkten optischen Erkennung der Objekte und Oberflächen selbst. Interaktiver, dreidimensionaler und animierter Content lässt sich so zuverlässig und nachhaltig in Szene setzen.