ENV.BLINDS

CityLeaks Festival

Die im Rahmen des CityLeaks Festivals erstellte Installation env blinds verwandelte das Hansahochaus in Köln in eine interaktive Projektionfläche. Über ihre Smartphones konnten Besucher durch eine Web-Applikation der Projektion eigene Medieninhalte hinzufügen. Dazu wurden von ihnen erstellte Fotos auf ihre Grundfarben reduziert und als Farbpixel in Echtzeit der Projektion hinzugefügt. Die Farbpixel «flogen« anschließend aus dem Display des Smartphones, um dann simultan auf dem Hochhaus zu erscheinen: Dieser Prozess bildete das verbindende Element zwischen den Zuständen des kollektiven Betrachtens und des kollaborativen Erschaffens.

env.blinds wurde 2013 im Rahmen des CityLeaks Festival am Hansahochhaus, Köln ausgestellt.

2017 wurde env.blinds im Rahmen des Festivals DARK – Digitale Arbeiten zur Lichtkultur im Braubrüder Innenhof, Arnsberg ausgestellt.