MATERIAL TWEET

Material Tweet positioniert sich an der Frage nach der Schnittstelle zwischen analogen und realen Räumen. Die Installation durchsucht in Echtzeit die Twitterdatenbank, und damit ca. 350 Millionen internationale Tweets, nach den beiden Kernbegriffen »Krieg« und »Frieden«. Mit Hilfe von zwei 800ml Sprühlack-Dosen wird jeder Treffer als Farbspritzer in den realen Raum überführt und bilden so ein digitales Stimmungsbild als analoge, abstrakte Infografik ab.