Telekom

Smart Textiles und interaktiver Stoff: Im Rahmen des Mobile World Congress 2018 in Barcelona gab die Deutsche Telekom AG unter anderem Einblicke in die Entwicklung intelligenter Textilien und deren Vernetzung. Im Auftrag von Elastique. wurde die Thematik mit unserem Produkt KREEK vermittelt – in Form eines 3,5 m hohen Monolithen. Zur Visualisierung wurde eine eigens für diesen Einsatz konzipierte Anwendung umgesetzt: Smarte Textilien die sich scheinbar schwerelos durch den Raum bewegen und auf Kontakt mit dem Betrachter reagieren. Die haptische Erfahrbarkeit des Stoffes kam dabei nicht nur dem gezeigten Inhalt zugute, sondern trug allgemein der Immersion des Betrachters spürbar bei. Getreu des diesjährigen Mottos NOW. NEW. NEXT. wurden mit KREEK technologische Fortschritte visionär im Hier und Jetzt erfahrbar.

 

Zur Produktbeschreibung:
www.kreek-multitouch.de

Konzept & Design:
Elastique.

Standarchitektur & Leadagentur:
Meiré und Meiré